• Value is required and can't be empty
Informationen zum Skigebiet
Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
Höchster Punkt: 2.025 m
Tiefster Punkt: 830 m
Höhe Skiort: 824 m
Lifte insgesamt: 45
Schlepplifte: 30
Sessellifte: 7
Kabinenbahnen: 8
Pisten insgesamt: 93 km
Pisten:
26 km
Pisten:
54 km
Pisten:
13 km
Skirouten: 16 km
Kundenbewertung

Resort Tirol Sportklause

28 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Unterkunft 9,7
Ort 8,1
Skigebiet 8,2

Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Durch den Zusammenschluss der Skigebiete Wildschönau und Alpbachtal mit der Umlaufgondelbahn können sagenhafte 109 Pistenkilometer inkl. Skirouten (bei sportlicher Fahrt sogar 145 km) mit dem Skipass "Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau" genutzt werden. Dazu gehören die Skigebiete Markbachjoch/Lanerköpfl, Oberau, Schatzberg sowie Kramsach, Reither Kogel und Wiedersberger Horn. Das Skigebiet wird von 45 Aufstiegsmöglichkeiten inkl. Förderbändern zwischen 830 und 2.025 m Höhe erschlossen. Unterschiedliche Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade sorgen dafür, dass vom Anfänger bis zum Crack jeder auf seine Kosten kommt.

Seit der Saison 17/18 gibt es zudem am Schatzberg eine Neuerung: Durch die Modernisierung der 4er- zu einer 8er-Gondelbahn geht es mit mehr Komfort und kürzeren Wartezeiten den Berg hinauf.

Für Familien und Genießer eignen sich der Schatzberg oder der Reither Kogel. Hier sind auch die Kleinen in Bobo's Kinderclub bestens aufgehoben! Für Rennfahrer gibt es seit der Saison 16/17 die neue Eva-Maria Brem Riesentorlauf Rennstrecke am Reither Kogel. Hier kann die eigene Geschwindigkeit gemessen werden! Ambitionierte Skifahrer hingegen werden die Abfahrten auf den Nordhängen von Markbachjoch und Lanerköpfl sowie die verschiedenen Tiefschnee- und Freeridegebiete mit insgesamt 16 km markierter Skirouten lieben.

Die verschiedenen Pistenangebote können bequem mit dem kostenfreien Skibus erreicht werden. Für Freestylefreaks bieten sowohl der Snowpark am Wiedersberger Horn, der Funpark am Schatzberg als auch die "Race 'n' Boarder Arena" in Niederau jede Menge Fun und Action.

Mit der Aufwertung auf die Super Ski Card (s. Skiregion) kommen Sie in noch umfangreicheren Skigenuss: Mit diesem Liftpass erleben Sie unbegrenztes Skivergnügen in 22 Skiregionen in Tirol und Salzburg mit 943 Liftanlagen auf 2.750 Pistenkilometern!
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Niederau

Das Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau gehört zu einem der besten Skigebiete zum Nachtskifahren in Österreich. In Reith am Reither Kogel kann man auf rund 6 km Pisten auch in der Nacht noch Skifahren. Die Reitherkogelbahn, der Nordlift und der Schlepplift Brandachlift sind freitags und samstags zwischen 18:30 und 21:15 Uhr zum Nachtski geöffnet. Dienstags zu derselben Zeit ist die Familienabfahrt für Skitourengeher beleuchtet. Die Lifte sind zu dieser Zeit nicht geöffnet. Neben dem Nachtskigebiet am Reither Kogel kann man auch in der Nähe von Niederau in der Wildschönau im Skigebiet Roggenboden mittwochs und donnerstags zwischen 19:30 und 21 Uhr auf zwei beschneiten und großflächigen Pisten zum Nachtrodeln oder Nachtskilauf aufbrechen. Die Liftpässe zum Nachtskifahren können jeweils vor Ort gekauft werden.

Après-Ski Niederau

Après-Ski in der Wildschönau bietet für jeden Urlaubertyp etwas. Reizvoll gelegene, urige Hütten und Jausenstationen im Skigebiet oder im Tal laden zum zünftigen Après-Ski ein. Eine gute Adresse für einen Einkehrschwung ist zum Beispiel die "Bobo's-Heustadl-Bar" direkt neben der Talstation der Markbachjochbahn oder die "Gruttn-Bar" an der Talstation der Schatzbergbahn.

Seit der Saison 16/17 dürfen sich alle Wintersportler am Markbachjoch über das Angebot der neuen Skihütte Nordbergalm freuen. Hier werden sie bestens mit warmen oder kalten Getränken und regionalen Speisen versorgt.

Ein absoluter Spaß für die ganze Familie ist eine Rodelpartie auf einer der Wildschönauer Rodelbahnen oder eine Schneeschuhwanderung durch die bezaubernde Winterlandschaft des Hochtals. Am Abend erwarten Sie zahlreiche Restaurants und Gaststuben mit typischen Tiroler Spezialitäten.

Für Nachtschwärmer lohnt es sich, zu vorgerückter Stunde in den Bars, Pubs und Diskotheken, die teilweise Live-Musik bieten, vorbeizuschauen.

Snowpark: Family-Park Schatzberg Niederau

Das Skigebiet "Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau" trumpft nicht nur mit wunderschönen Pisten auf, sondern hat auch in Sachen Freestyle seinen Namen redlich verdient! Für Profis und Einsteiger wartet am Schatzberg beim Thalerkogllift ein Snowpark, der jedem Diamanten den letzten Schliff verleiht.

Heute eher ein bisschen entspannen, oder doch lieber den Park rocken? Dann ab in den "Family-Park"! Für die Beginner stehen dort zwei Straight Boxen und eine Rainbow Box von jeweils 4 m Länge zur Verfügung, sollten der 6 m Kicker und die Wellenbahn Sie nicht bereits in Ihren Bann gezogen haben.

Zu langweilig? Dann sind die größeren Varianten vielleicht genau das Richtige. Die 8 m Straight-, Curved- und Kinked Boxen lassen die Herzen der Adrenalinjunkies höher schlagen und laden vor atemberaubender Kulisse zum "Meet and Greet" ein. Um die perfekte Ausstattung noch zu vervollständigen, haben auch eine 90 m lange Halfpipe und ein Kicker mit einem 14 m Table ihren Platz im Park gefunden. Sie ermöglichen verschiedene Contests, die von angesagter Musik untermalt werden. Im "Family-Park" wird allerdings nicht nur der Spaß, sondern auch das Beisammensein groß geschrieben und Jung und Alt sind herzlich zum Wohlfühlen eingeladen.

Wer den absoluten Kick sucht, sollte unbedingt den Weg zur "Race 'n' Boarder Area" finden, um am Tennladenhang, wo schon viele Rennfahrerkarrieren ihren Anfang nahmen, vielleicht ganz neue Erfahrungen zu machen. Lust bekommen? Dann nichts wie hin zu den Plätzen, an denen sich Beginner und Pros die Klinke in die Hand geben!
Zum Vergrößern den Snowparkplan anklicken.

Das Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Österreich