• Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Hinterstoder

9 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,9
Skigebiet 8,0
Informationen zum Skigebiet
Hinterstoder/Wurzeralm
Höchster Punkt: 2.000 m
Tiefster Punkt: 600 m
Höhe Skiort: 600 m
Lifte insgesamt: 27
Schlepplifte: 20
Sessellifte: 4
Kabinenbahnen: 3
Pisten insgesamt: 62 km
Pisten:
22 km
Pisten:
28 km
Pisten:
12 km

Skiurlaub Hinterstoder – Traditionsreiches Weltcup-Dorf im Stodertal!

Hinterstoder

Das Bergdorf Hinterstoder ist das idyllische Zentrum der oberösterreichischen Ferienregion Pyhrn-Priel. Der Ort liegt auf 600 m Höhe im Stodertal, ca. 140 km östlich von Salzburg. Bekannt ist Hinterstoder als Austragungsort der Skiweltcup-Rennen im Riesentorlauf und Super-G, aber auch als erholsamer Urlaubsort für Wintersportler aller Art. Am Hausberg von Hinterstoder, dem Hutterer Höss, wartet familienfreundliches Skivergnügen auf Jung und Alt mit Weltcup-Abfahrt und Funpisten. Vor der schneereichen Kulisse des Toten Gebirges warten außerdem vielseitige Freizeitmöglichkeiten in der winterlichen Natur. Wintersportler können im weitläufigen Stodertal beim Schneeschuhwandern, Rodeln, Eislaufen und vielem mehr aktiv werden.

In Hinterstoder werden Traditionen geschätzt und gepflegt, so gibt es neben dem klassischen Weihnachtsmarkt zur heimeligen Adventszeit auch Rauhnächte, Perchtenläufe und Krampus-Umzüge. Im örtlichen Kunsthaus "Alpineum" sind wechselnde Kunst-Ausstellungen zu sehen und regelmäßig werden Theaterstücke und Konzerte gegeben. Im Ort laden gemütliche Gasthöfe, Restaurants und Cafés zur Einkehr während und nach dem Skitag ein.

Auf Winterurlauber wartet in Hinterstoder ein rundum gelungenes Urlaubserlebnis.

Pyhrn-Priel

Diese liebliche Urlaubsregion im südlichen Oberösterreich erstreckt sich über weite Almen und Bergrücken auf 2.000 m Höhe bis in den Nationalpark Kalkalpen hinein, der zu den größten Waldgebieten Österreichs zählt. Vom Gipfelmeer bis zur Talebene, die von malerischen Flussläufen durchzogen ist, wird Pyhrn-Priel im Winter zu einer weiß glitzernden Märchenlandschaft. Die natürliche Vielschichtigkeit der Region besticht Naturliebhaber ebenso wie Aktivurlauber und lädt zu ausgiebigem Bergsport ein. Für Tagestouren sind die Urlaubsorte Windischgarsten und Hinterstoder im Zentrum der Region ideal gelegen. Zwei attraktive Familien-Skigebiete, knapp 100 km Winterwanderwege, über 120 km Langlaufloipen und dazu atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Gipfel des Sengsengebirges und Toten Gebirges machen die Region zu einem hübschen, erholsamen Urlaubsziel.

Anreise Hinterstoder

  • Bahn: Windischgarsten (ca. 25 km)
  • Flug: Salzburg (ca. 150 km), Graz (ca. 168 km), Wien (ca. 272 km)

Artikel über Hinterstoder

Alle Artikel

Unterkünfte in Hinterstoder

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Hinterstoder

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.