• Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Windischgarsten

39 Anzahl Bewertungen:

87 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,0
Skigebiet 8,9
Informationen zum Skigebiet
Hinterstoder/Wurzeralm
Höchster Punkt: 2.000 m
Tiefster Punkt: 600 m
Höhe Skiort: 602 m
Lifte insgesamt: 27
Schlepplifte: 20
Sessellifte: 4
Kabinenbahnen: 3
Pisten insgesamt: 62 km
Pisten:
22 km
Pisten:
28 km
Pisten:
12 km

Skiurlaub Windischgarsten – Urlaubsidyll zwischen Tradition und Moderne!

Windischgarsten

Die Marktgemeinde Windischgarsten ist der zentral gelegene Luftkurort in der Ferienregion Pyhrn-Priel, malerisch umrahmt vom Sengsengebirge, Toten Gebirge und den Haller Mauern. Das Städtchen mit seinen rund 2.400 Einwohnern besticht vor allem durch seinen historischen Stadtkern mit vielen denkmalgeschützten Herrenhäusern, alten Kirchen und verzierten Kapellen. Hübsche Ladenzeilen, gemütliche Cafés, ein modernes Kulturzentrum und nicht zuletzt die herzlichen Einwohner beleben den Ort auf angenehme Weise. Von Windischgarsten ist es nicht weit in den Nationalpark Kalkalpen, zu vielen schönen Wanderwegen, Skigebieten und Langlaufloipen. Hier wird das volle Wintersport-Programm von Rodeln über Eisstockschießen bis Schneeschuhwandern geboten. Dank seiner günstigen Lage an der Nord-Süd-Verbindung durch die Alpen ist der Ort zudem sehr gut über die Pyhrn-Autobahn erreichbar.

Pyhrn-Priel

Diese liebliche Urlaubsregion im südlichen Oberösterreich erstreckt sich über weite Almen und Bergrücken auf 2.000 m Höhe bis in den Nationalpark Kalkalpen hinein, der zu den größten Waldgebieten Österreichs zählt. Vom Gipfelmeer bis zur Talebene, die von malerischen Flussläufen durchzogen ist, wird Pyhrn-Priel im Winter zu einer weiß glitzernden Märchenlandschaft. Die natürliche Vielschichtigkeit der Region besticht Naturliebhaber ebenso wie Aktivurlauber und lädt zu ausgiebigem Bergsport ein. Für Tagestouren sind die Urlaubsorte Windischgarsten und Hinterstoder im Zentrum der Region ideal gelegen. Zwei attraktive Familien-Skigebiete, knapp 100 km Winterwanderwege, über 120 km Langlaufloipen und dazu atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Gipfel des Sengsengebirges und Toten Gebirges machen die Region zu einem hübschen, erholsamen Urlaubsziel.

Anreise Windischgarsten

  • Bahn: Windischgarsten (im Ort)
  • Flug: Salzburg (ca. 150 km), Graz (ca. 145 km), Wien (ca. 275 km)

Artikel über Windischgarsten

Alle Artikel

Unterkünfte in Windischgarsten

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Windischgarsten

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.