• Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

St. Martin am Tennengebirge

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Dachstein West
Höchster Punkt: 1.620 m
Tiefster Punkt: 780 m
Höhe Skiort: 950 m
Lifte insgesamt: 52
Schlepplifte: 26
Sessellifte: 13
Kabinenbahnen: 13
Pisten insgesamt: 155 km
Pisten:
52 km
Pisten:
95 km
Pisten:
8 km

Skiurlaub St. Martin am Tennengebirge – Skiurlaub am Fuße des Dachsteinmassivs

St. Martin am Tennengebirge

St. Martin am Tennengebirge ist ein Ort der gleichnamigen Gemeinde im österreichischen Bezirk St. Johann im Pongau. Der überschaubare Ort zählt knapp 1.100 Einwohner und liegt auf einer Höhe von rund 950 m im Fritztal zwischen dem Südfuß des Tennengebirges und dem Gerzberg, welcher ein Teil des Dachsteinmassivs darstellt. Die Gemeinde St. Martin am Tennengebirge erfreut sich großer Beliebtheit und wurde sogar bei den Ortswahlen von den Bürgern Österreichs zur sechstschönsten Gemeinde gewählt. Die umliegende Natur hat einen ganz besonderen Charme. Die malerische Landschaft, geprägt vom Ausblick auf das majestätische Dachsteinmassiv, lässt die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen. Spaziergänge und Wanderungen durch die weiße Pracht lassen sich hier hervorragend unternehmen. Aber das Freizeitangebot bietet noch vieles mehr. Rodeln, Snowtubing, eine Besichtigung der denkmalgeschützten Pfarrkirche – hier ist für jeden etwas dabei. Außerdem ist St. Martin am Tennengebirge bei Wintersportlern sehr beliebt. Neben dem facettenreichen Langlaufangebot, erfreuen sich Ski- und Snowboardfahrer am Skigebiet Dachstein West, welches nur wenige Autominuten vom Ort entfernt liegt.

Dachstein West

Die Region Dachstein West erstreckt sich über die Grenze von Oberösterreich und dem Salzburger Land und stellt für zahlreiche Skibegeisterte ein beliebtes Urlaubsziel dar. Herrliche Panoramen und ein vielseitiges, umfangreiches Wintersport- und Après-Ski-Angebot überzeugen seit Jahren die Besucher der Region. Im Vordergrund steht nicht alpiner Leistungssport, sondern Winteratmosphäre für Normalfahrer und Familien. Neben den breiten Pisten finden Cracks jedoch auch anspruchsvolle Tiefschneeabfahrten, zum Beispiel an der Zwieselalm. Langlauffans finden in der Region Dachstein-West ein gut ausgebautes Loipennetz von rund 223 km.

Anreise St. Martin am Tennengebirge

  • Bahn: Bischofshofen (ca. 20 km), Hallein (ca. 50 km), Salzburg (ca. 70 km)
  • Flug: Salzburg (ca. 65 km), Innsbruck (ca. 195 km), München (ca. 200 km)

Unterkünfte in St. Martin am Tennengebirge

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub St. Martin am Tennengebirge

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.