• Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Obervellach

33 Anzahl Bewertungen:

91 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,2
Skigebiet 8,7
Informationen zur Skiregion
SkiHit
Höchster Punkt: 3.120 m
Tiefster Punkt: 625 m
Lifte insgesamt: 67
Schlepplifte: 33
Sessellifte: 23
Kabinenbahnen: 11
Pisten insgesamt: 162 km
Pisten:
42 km
Pisten:
99 km
Pisten:
21 km
Skirouten: 24 km

Skiregion SkiHit

Mit dem Skipass "SkiHit" besteht die Möglichkeit, gleich neun Skigebiete kennenzulernen: Großglockner Resort Kals-Matrei, St. Jakob in Defereggental, Lienzer Dolomiten, Sillian, Obertilliach und Kartitsch im Hochpustertal sowie in Kärnten die Gebiete Mölltaler Gletscher und Ankogel.

Insgesamt 186 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade inkl. Skirouten lassen Skifahrer- und Boarderherzen höher schlagen. Das Hochpustertal mit seinen Orten Sillian, Kartitsch und Obertillian sowie die beiden Skigebiete der Lienzer Dolomiten zeichnen sich vor allem durch leichte bis mittelschwere Pisten aus und sind daher besonders für Anfänger und Familien geeignet.

Das durch den Zusammenschluss der Skigebiete von Matrei und Kals entstandene Großglockner Resort ist mit 110 Pistenkilometern das größte Skigebiet Osttirols. Neben herrlichen Genussabfahrten gibt es hier anspruchsvolle schwarze Abfahrten für Könner, z. B. vom Cimaross (2.621 m) oder der Blauspitze (2.575 m). Traumhafte Tiefschnee- und Off-Piste-Möglichkeiten sind rund um die Brunnalm, die Lienzer Dolomiten sowie im Hochpustertal zu finden.

Ein besonders schneesicheres Terrain sowie perfekt ausgestattete Snowparks für Boarder und Freestyler bieten die Skigebiete Mölltaler Gletscher und Ankogel.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Unterkünfte in Obervellach

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiregion Obervellach

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.