• Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Hohentauern

35 Anzahl Bewertungen:

84 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,2
Skigebiet 6,7
Informationen zum Skigebiet
Hohentauern
Höchster Punkt: 1.700 m
Tiefster Punkt: 1.230 m
Höhe Skiort: 1.274 m
Lifte insgesamt: 6
Schlepplifte: 6
Sessellifte: 0
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 9,5 km
Pisten:
3 km
Pisten:
6 km
Pisten:
0,5 km
Skirouten: 5 km
Pistenplan

Skiurlaub Hohentauern - Urlaub im Bergdorf!

Hohentauern

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Steiermark und inmitten von mehr als 20 Zweitausendern liegt das Bergdorf Hohentauern. Bekannt ist es vor allem für seine 2.000-jährige Geschichte als Passübergang, der einst von den Römern erbaut wurde. Trotz des vielseitigen touristischen Angebotes hat sich der auf 1.274 m gelegene Ort bis heute das Flair eines ursprünglichen Bergdorfes bewahrt. Ein Urlaub in einem der schönsten Landschaftsschutzgebiete Österreichs lässt keine Wünsche offen, denn Hohentauern hat für jeden Geschmack etwas zu bieten!

Triebener Tauern

Die Triebener Tauern sind ein Gebirgspass über die Niederen Tauern in der Steiermark. Die Passhöhe liegt bei 1.274 m. Während die meisten Übergänge über die Hohen Tauern bis in unser Jahrhundert nur als Saumpfad dem Verkehr dienten, wurden die Triebener Tauern schon zu Zeiten der Römer als Fahrstraße ausgebaut. Die Nordrampe ist mit einer Steigung von 17% sehr steil und die Südrampe sehr kurvenreich, so dass Ihnen (zumindest als Beifahrer) genügend Zeit bleibt, die tolle Landschaft mit schroffen Gebirgen und hohen Gipfeln zu genießen.

Anreise Hohentauern

  • Bahn: Trieben (ca. 9,5 km)
  • Flug: Graz (ca. 120 km), Linz (ca. 130 km), Salzburg (ca. 175 km), Wien (ca. 240 km)

Artikel über Hohentauern

Alle Artikel

Unterkünfte in Hohentauern

Karte vergrössern

Suchen…

: Skiurlaub Hohentauern

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.