• Value is required and can't be empty
Informationen zum Langlauf
Portes du Soleil
Loipenkilometer 260 km

Langlauf Portes du Soleil

Nicht nur für den alpinen Wintersport werden in Portes du Soleil die besten Voraussetzungen geboten, sondern auch Liebhaber des nordischen Langlaufsports werden bestens zufriedengestellt. 260 Loipenkilometer verteilt auf Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und Niveaus warten darauf, erkundet zu werden. Die überwiegend über 1.000 m hoch gelegenen Loipen besitzen einen moderaten Voralpencharakter und bieten somit perfekte Bedingungen zum gemütlichen Langlauf.

Die meisten Strecken liegen auf französischer Seite und verlaufen durch eine landschaftlich reizvolle Umgebung aus Wäldern, Flussläufen und Seen. Größtenteils ist die Loipennutzung kostenlos, lediglich die Fahrt mit dem Lift, um die höher gelegenen Loipen zu erreichen, ist kostenpflichtig.

Erfahrenen Langläufern ist unbedingt die 12 km lange "Croix des Combes", eine der längsten und anspruchsvollsten Loipen der Skiregion, zu empfehlen. Anfänger können sich rund um den Ort Châtel oder Abondance entlang der Schweizer Grenze probieren. Aber auch rund um die Orte Avoriaz, Morzine und Morgins kommen Nordicsportler nicht zu kurz. Ob Skating oder klassische Technik, ob Anfänger oder Fortgeschritten, im Loipennetz von Portes du Soleil kommt ein jeder auf seine Kosten.

Langlauforte Portes du Soleil

Karte vergrössern

Ort Loipen-km
29,5 km
40 km